Offene Gärten in Dessau und Anhalt
Offene Gärten in Dessau und Anhalt 

Liebe Gartenfreunde,

 

vor allem viele unserer langjährigen Besucher der offenen Gartenpforte in Dessau und Anhalt warten sicher schon mit Ungeduld darauf, Informationen zu unserer diesjährigen Gartenrunde zu erhalten.

Nun ist es soweit - alle teilnehmenden Gartenbesitzer stehen fest, die Broschüren mit sämtlichen Adressen sowie einer Kurzbeschreibung aller Gärten sind im Druck und so steht einem hoffentlich interessanten Streifzug durch die Dessauer Gartenlandschaft nichts mehr im Wege.

Insgesamt 27 private und öffentliche Gärten werden am  Sonnabend, dem 15. Juni 2019 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr dem interessierten Publikum ihre Tore öffnen. Die meisten von ihnen liegen über das ganze Dessauer Stadtgebiet verteilt, aber auch in Wolfen und in Hinsdorf gibt es einige Gärten zu besichtigen.

Anfang Juni werden wir auf dieser Webseite die Eingangsgärten veröffentlichen, in denen Sie wie gewohnt die Informationsbroschüren zur diesjährigen Besichtigungstour erwerben können.

Für alle, die ihre Runde längerfristig planen möchten, besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Broschüren bereits ab dem 3. Juni 2019 in der Dessauer Touristinformation, Zerbster Str. 2c zu erwerben.

Jede Broschüre kostet 2 Euro - sie ist gleichzeitig die Eintrittskarte für eine Person. Bis zu zwei weitere Personen erhalten nach Erwerb einer Eintrittsmarke, die hinten auf die Broschüre geklebt wird, Zugang in die teilnehmenden Gärten.

 

 

 

 

 

                                                                       Die Organisatoren

 

 

 

 

Glück besteht in der Kunst,   

sich nicht zu ärgern,
dass der Rosenstrauch Dornen trägt,
sondern sich zu freuen, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.

 

arabisches Sprichwort

                             

                                   

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Nowarre